Devon School of English

Schülersprachreise Englisch - Devon School of English

Schülersprachreise Englisch - Devon School of English

Schülersprachreise: Betreuung

Natürlich ist es für die Eltern der Jugendlichen von großem Interesse, wie die Teenager während Ihres Aufenthaltes betreut und beaufsichtigt werden. Für die Devon School haben diese Punkte oberste Priorität. Das Team stellt sicher, dass Sie, als Eltern, Ihre Kinder unbesorgt nach England zum Sprachkurs schicken können.

Bei den Gastfamilien werden die jungen Leute sehr gut behandelt und betreut. Die Sprachschüler dürfen am Abend - je nach Altersgruppe - bis zu einem bestimmten Zeitpunkt ausgehen. Dieser Zeitpunkt wird anhand des geltenden Jugendschutzgesetzes und zusammen mit den Eltern der Jugendlichen festgesetzt.

Im Rahmen der Tages- und Abendaktivitäten werden die Jugendlichen von Gruppenleitern beaufsichtigt. Die Sprachschüler müssen am gesamten Freizeitprogramm teilnehmen und es ist ihnen nicht gestattet, diesen Aktivitäten fern zu bleiben. Die Gruppenleiter und die Lehrer sind jederzeit ansprechbar und kümmern sich um alle aufkommenden Fragen und Probleme.

Am ersten Tag an der Schule erhalten die jungen Schüler einen persönlichen Schulausweis, der ihren Namen, die Telefonnummer der Schule und der Gastfamilie sowie eine 24-Stunden-Notfallnummer enthält.

Zusätzliche Informationen finden Sie hier.

Weitere Informationen zur Schülersprachreise England:

Datenschutzerklärung